Sie befinden sich hier:

Schauberichte / Schausaison 2011

Schausaison 2011

Erfreulich, das bei allen Sonderschauen außer Hannover die vorgeschlagenen Sonderrichter zum Einsatz gekommen sind.

 

Bei der deutschen Zwerghuhnschau in Münster konnten wir eine beachtliche Zahl von 7 Großen und 84 Zwergen in

6 Farbenschlägen unserer Thüringer Barthühner und Zwerge dem Besucher präsentieren.

 

 

Zur Deutschen Meisterschaft gratulieren wir herzlich:

 

Bernd Schneider, Viernau  - Thüringer Zwerg-Barthühner blau-gesäumt
Bernd Schneider, Viernau  - Thüringer Zwerg-Barthühner gelb

 

 

Zur VHGW–Bundesschau in Hannover, wo wir mit 22 Großen und 6 Zwergen vertreten waren, erlebten wir dann das blanke Gegenteil. Unser angemeldeter Sonderrichter Bernd Schneider konnte aufgrund der wenigen Tiere nicht zum Einsatz kommen.

Der ausschlaggebende Punkt für dieses schwache Meldeergebnis ist wohl nur auf die hohen Standgeldgebühren zurückzuführen (pro Tier 13,50 €).

 


Deutscher Meister in unserer Rasse wurde:

 

Winfried Werner, Oberlungwitz - Thüringer Barthühner silber-schwarzgetupft

 

 

Die LV Schau in Erfurt sah 73 Große und 64 Zwergen in jeweils 7 Farbenschlägen

 

 

Der 20. Heide-Elbeland-Schau in Angern hatten wir unsere HSS erstmals in Sachsen-Anhalt angeschlossen.

 

Startseite Katalog HSS Angern 2011

 

                                    Bewertungen zum Nachlesen(PDF)                                        Katalog zum Nachlesen(PDF)

 

Mit 73 Thüringer Barthühner sowie 167 Thüringer Zwerg-Barthühner wurde ein recht ansprechendes Meldeergebnis erzielt.

Wir sollten dabei bedenken, dass eine Woche zuvor die Landesschau in Thüringen stattfand.

Es ist nur schade, dass wir nicht die gesamte bunte Palette der Thüringer Heimatrasse dem Besucher vorstellen konnten,

da der weiße und rote Farbenschlag nicht gemeldet wurde.

 

 

Zur SV – Meisterschaft 2011 konnten wir folgenden Züchtern gratulieren:

 

Horst Seeber, Schnepfenthal - Thüringer Barthühner schwarz
Winfried Werner, Oberlungwitz - Thüringer Barthühner silber-schwarzgetupft
Hartmut Weigandt, Emleben - Thüringer Zwerg-Barthühner schwarz
Hans-Gerd Scherf Lengefeld - Thüringer Zwerg-Barthühner rebhuhnhalsig

 

Die SV Meister werden auf unserer JHV mit einer Urkunde ausgezeichnet.

 

 

Ein ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle unserem SV-Vorsitzenden als Ausstellungsleiter und seinem Team, welche die Veranstaltung zu einem gelungenen Ereigniss werden ließen.

Ein Dank auch an alle Aussteller, die den Weg nach Sachsen-Anhalt gefunden und somit zum Gelingen dieser Schau in Angern beitragen haben.

Ein besonderer Dank gilt unserem Zuchtfreund Bernd Schneider für sein Arrangement, denn er kam mit einem Sammeltransport von über 100 Tieren aus Thüringen in die Magdeburger Börde.

 

 

36 Große in 5 Farbenschlägen und 46 Zwerge in 6 Farbenschlägen standen bei der Lipsia in Leipzig zur Schau.

 

 

Recht erfreulich war die Resonanz bei der Nationalen in Dortmund. Unsere Rasse wurde mit 26 Großen in 3 Farbenschlägen und 32 Zwergen in 4 Farbenschlägen sowie 18 Große und 9 Zwerge in der Jugend vertreten.

 

 

Bundessieger 2011 wurde auf unsere Rasse:

 

Hans Löffler, Gärtringen - Thüringer Barthühner blau-gesäumt

 

 

Deutscher Jugendmeister 2011 und Champion des VHGW wurde auf unsere Rasse:

 

Yannick Stepan (Jugend), Gärtringen  - Thüringer Barthühner schwarz

 

Unsere letzte Sonderschau fand in Barchfeld / Thüringen statt. Dort wurden 42 Große und 32 Zwerge gezeigt.

Nach oben